Die Initiative

thierse

Schirmherr Dr. h.c. Wolfgang Thierse ehem. Vizepräsident des Deutschen Bundestages

 

Die Georg-Elser-Initiative Berlin hat sich am 9. April 2005 in der Jerusalems-Kirche Berlin gegründet. Anlass war der 60. Todestag Georg Elsers, der im Konzentrationslager Dachau kurz vor Kriegsende auf Weisung „von höchster Stelle“ ermordet wurde.

Die Georg-Elser-Initiative Berlin schließt sich dem Kreis von Elser-Initiativen in anderen Städten an, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Elsers Bedeutung im deutschen Widerstand gegen den Nationalsozialismus aufzuzeigen und bekannter zu machen. Denn Georg Elser und seiner Tat blieb im Nachkriegsdeutschland (West wie Ost) bisher eine angemessene Anerkennung und Ehrung versagt. Schließlich bleibt die Frage, welche Bedeutung Elsers Tun für ethisches Handeln aus Gewissensgründen heute hat.

Wer war Elser?